advent_06

Küchenregal aus Treibholz

Du suchst Bastelideen für Weihnachten? Wie wär’s mit einem selbstgemachten Küchenhelfer? Egal ob Du Trockentücher oder andere Kochutensilien an die Haken hängst – ein Treibholz als Halterung sieht besonders edel aus.

Das brauchst Du:

    • Treibholz/Ast

    • Seil/Kordel

    • 3 Drehhaken (je nach Größe)

    • Lichterkette

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Arbeitzeit: Treibholz: ca. 2-3 Tage, Ast: ca. 2-3 Stunden

So geht’s:

Als erstes brauchst Du ein passendes Holzstück. Besonders schick sehen Treibhölzer aus – Du kannst aber auch einen beliebigen Ast nehmen und diesen etwas schnitzen. Bei Treibhölzern ist es wichtig, dass Du sie gründlich trocknen lässt. Vorher kannst Du jedoch schon die Haken in das Holz drehen – das geht nämlich einfacher, wenn Dein Holz noch etwas feucht ist. Bevor Du es jedoch aufhängst, muss das Treibholz vollständig getrocknet sein! Am besten machst Du das, indem Du das Holz auf Zeitungspapier in Heizungsnähe legst. Sobald das Treibholz trocken ist, kannst Du die Kordel an die Enden spannen und die Lichterkette drum herum wickeln.

 

Fertig ist Dein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk!